Blog-Archiv

Nix geht mehr

Nachdem es die ganze Nacht durchgeregnet hat, ist unsere Wiese zu einem Sumpf mutiert. Schon ohne Antrieb sind die Räder halb im Schlamm versunken. Also haben wir den Reifendruck auf

➔ weiterlesen

Fischerdorf Rönnäng

Nach einem weiteren Spaziergang mit der gesamten Mannschaft fahren wir nun weiter nach Norden zu den Schären. Susanne fährt heute die Tour. Über die Brücken geht es hinaus zu den

➔ weiterlesen

Elchpark

Auf unserem Weg zur Küste haben wir an einem Elchpark angehalten. Mit einem kleinen Zug wurden wir durch den Park gefahren. Es war wenig los, keine zehn Leute haben sich

➔ weiterlesen

Keine Katzen

Susanne bekommt von Hühnern Besuch. Dafür opfert Sie mein Eis. Zugegeben diese Hühner sich nicht gerade klein und auch sehr aufdringlich. Wenns nichts gibt wird auch man gehackt. Üblicherweise kennen

➔ weiterlesen
Navi­gation